Preis Ab 360,00 € Nacht

Panoramavilla Bludenz

Die Panoramavilla Bludenz ist situiert an einem der schönsten Orte in Bludenz in der so genannten „Halda“, nahe des regionalen Wellnesstempel – dem „ValBlu“.

Lage der Panoramavilla Bludenz

Leicht erhöht und in sanfter Hanglage genießen unsere Gäste einen atemberaubenden Ausblick. Denn Bludenz wird auch als die fünf-Täler Stadt bezeichnet und unsere Gäste blicken zumindest in drei dieser fünf „Täler“.

Von Bludenz aus erstreckt sich das Klostertal in Richtung des Arlberg-Massives, welchen die Skisportler auch als die Wiege des Skifahrens bezeichnen. Dort befindet sich auch das größte Skigebiet Österreichs. Etliche Königshäuser verbringen hier Ihre Winterferien.

Das Montafon zieht sich von Bludenz aus entlang des Ill in Richtung Silvretta und nennt auch ein sehr großes Skigebiet sein Eigen.

Das Brandnertal verläuft entlang der Alvier in Richtung Süd-West und grenzt mit seinen Bergen an die Schweiz. Ein feines Familienskigebiet und auf Kinderunterricht spezialisierte Skischulen ermöglichen der ganzen Familie erholsame Skiferien.

Der Walgau endet – von Bludenz aus gesehen – in Feldkirch. Die Montfort-Stadt hat eine unglaublich schöne und lebhafte Altstadt. Das kam sogar den Produzenten der Serie „James Bond“ zu Ohren. Sie nutzten dann diese Kulisse im Streifen „Ein Quantum Trost“, für eine gewohnt rasante Verfolgungsjagd.

Und schließlich noch das recht ursprüngliche und landwirtschaftlich geprägte große Walsertal mit seinen vielen Alpen.

Es wird also nicht langweilig in unserer Panoramavilla Bludenz, egal ob Sie die sportlichen Sommer,- oder Winter,- Herausforderungen suchen, oder die Geschichte und Einzigartigkeiten der Region erkunden wollen.

 

Geschichte der Villa

Die Panoramavilla Bludenz wurde von einem Bludenzer Unternehmer und seiner Frau Anfang der 70iger Jahre erbaut. Die beiden führten sehr erfolgreich und über viele Jahre hinweg die Geschäfte einer Konditorei und belieferten mit Ihren süßen Produkten selbst die verwöhnte Gästeschicht des Arlbergs.

Nun wird die Villa nachhaltig touristisch genutzt und bietet so Ihren Gästen einen stilsicheren und edlen Ausgangspunkt für die diversen Aktivitäten in der Alpenregion Bludenz.

 

Beschreibung der Panoramavilla Bludenz

Für die damalige Zeit ist dieses Juwel unheimlich modern gebaut. Die Panoramavilla Bludenz hat in den Wohnräumen große Glasfronten in Richtung Südwest. So fangen unsere Gäste die Sonne von frühmorgens bis spätabends ein. Die tiefen Balkone und Terrassen Richtung Sonne ermöglichen auch die Mahlzeiten im Freien einzunehmen, oder aber den aktiv gestalteten Tag in den Alpen in der Natur ausklingen zu lassen. Ganz getreu unserem Motto: „Berge spüren“.

Die großzügigen, weiten Wohnräume schaffen behaglichen Raum für große Reisgruppen. Unterstrichen wird diese Behaglichkeit durch mehrere Feuerstellen.

Die Panoramavilla hat 5 Schlafzimmer. Zwei dieser Schlafzimmer haben jeweils ein Doppelbett. Ein Schlafzimmer im Erdgeschoß (in der Einliegerwohnung) hat ein Stockbett sowie ein Einzelbett. Ein weiteres Schlafzimmer im Obergeschoss hat zwei Stockbetten. Das fünfte Schlafzimmer bietet mit jeweils zwei Doppelbetten Platz für weitere vier Personen. Insgesamt zählt die gesamte Villa also 15 Standardbetten.

Zwei Bäder, eines im Erdgeschoß und eines im Obergeschoß stehen den Gästen zur Verfügung. Darüber hinaus befindet sich im Obergeschoss noch ein Gäste-WC.

Zwei voll ausgestattete Küchen, eine im Erdgeschoß und eine im Obergeschoss machen den Köchen Freude und das zubereitete Essen wird lecker und fein 😊.

Das gesamte Anwesen ist für Stadtverhältnisse großzügig. Unsere Gäste können den Garten gerne nutzen und werden die Blumenpracht und die vielen, einladenden Winkel der unmittelbaren Umgebung sicherlich zu nutzen wissen.

Fünf Parkplätze stehen den Gästen zur Verfügung.

Weitere Chalets und Villas in der Region

Wellnesschalet Deluxe Montafon
Chalet GM