Bogenschießen – auf den Spuren von Robyn Hood!

Zwei begeisterte Bogenschützen haben im Brandnertal ein abwechslungsreiches Angebot an verschiedenen Bogensport-Anlagen geschaffen – Bogenschießen füllt hier ganze Urlaube:

In Brand locken:

  • Ein Parcours mit 42 Stationen bestehend aus 3D-Tiernachbildungen
  • ein FITA-Platz bis zu 70 Meter
  • eine Schießarena (in Form von einem separaten Waldstück) bestehend aus 14
    3D-Tiernachbildungen
  • ein Bogenwanderweg bestehend aus 14 3D-Tiernachbildungen

In Bürserberg begeistert:

  • ein Parcours mit 28 Stationen bestehend aus 3D-Tiernachbildungen

Alles in allem ein kleines Eldorado für Bogenschützen aller Klassen (Selfbow, Compound, Lanbogen und Bowhunter).
Die Preise für die Anlagen in Brand und Bürserberg finden Sie unter hinterlegtem link

Bogenschießen-Schnupperkurs

Für Anfänger, oder all jene die einfach einmal probieren wollen:
Ewald Meyer, einer der Bogensportpioniere im Brandnertal, bietet wöchentlich einen Schnupperkurs an.

  • Die Schnupperkurse finden ab 3 Personen statt
  • Kinder sind ab 8 Jahren willkommen
  • die Kosten betragen € 15,- pro Erwachsenen/Kind
  • die Anmeldung ist jeweils bis 16.00 Uhr am Vortag bei Brandnertal Tourismus unter T +43 5559 555.

Brand

Jeden Mittwoch, um 18:30 Uhr
Treffpunkt: Gemeindezentrum Brand

Bürserberg

Jeden Dienstag, um 18:30 Uhr
Treffpunkt: Hotel Dunza

Bogenkurse

Privatkurs

auf Anfrage
€ 26,- pro Stunde/Person
2-4 Personen

Bogenkurs mit Theorie

Bau von Holzpfeilen, Einstieg, Begehen und Beschießen eines 3D Bogenparcours auf Anfrage, ca. 15 Stunden
€ 260,- pro Person
2-4 Personen